Kulturschlachthof 

Aktuell im Kulturschlachthof

Selbst veranstalten

Für die Zeit nach dem Teil-Lock-Down können kleine Events bis 22 Uhr im Außenbereich und mit Hygienekonzept geplant werden. Scheut euch also nicht, Anfragen zu stellen :)

 

Bevor es an die Organisation geht, haben wir zwei wichtige Hinweise:

 

1. Der Kulturschlachthof ist ein Ort im Entstehen. Zwar sind Veranstaltungen hier möglich, aber bisher nur im Außenbereich und nur mit Übergangsinfrastruktur. Das Gebäude hat weder Strom- noch Wasseranschluss, sanitäre Anlagen oder eine Heizung. Das bedeutet: Für jedes Event muss Strom verlegt und die benötigte Technik aufgebaut werden. Es gibt nur Regen- und kein Trinkwasser. Zudem ist es notwendig, mobile Toiletten zu organisieren.

 

Wenn das euer Interesse erst richtig geweckt hat:

 

2. Unsere AG Veranstaltung kümmert sich um eure Anfragen. Bitte füllt das Formular aus und sendet es an: kontakt@freiraumjenaev.de – wir melden uns schnellstmöglich zurück!