Kulturschlachthof - Schloss Neuschweinstein - 

Let's Fetz - Der Kulturpolitischer Multilog #2

Einladung zum Kulturpolitischer Multilog Nr.2 im Kassablanca Jena

 

Liebe Akteure der Jenaer Soziokultur,

mit unserer ersten Multilog-Veranstaltung konnten wir einen Raum schaffen, in dem sich neue und etablierte Kollektive und Initiativen auf die Herausforderungen der Jenaer Szenen verständigten. Das ist uns - Dank Eurer regen Beteiligung - gelungen!

Nun ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen und tiefer ins Gespräch einzusteigen.

Am Do., den 04.11. 18:00 Uhr im Kassablanca, geht unser Format deshalb den nächsten Schritt: Die Ergebnisse des ersten Multilogs wurden aufbereitet und werden an mehreren offenen Tischen direkt und miteinander diskutiert, um erste Lösungs-Ansätze aus der Szene für die Szene zu entwickeln.

Wissenstransfer zwischen erfahrenen Akteuren und neuen Kollektiven. Wie kann sich die Szene öffnen, ihre Strukturen stärken und sich vernetzen? Welche Verantwortung hat die Soziokultur für eine demokratische Stadtgesellschaft und wie können die diversen Träger gemeinsam aufblühen?

Entwickelt mit uns die Schwerpunkte für eure politische Szene-Vertretung: Den Beirat für Soziokultur.

Lasst uns diskutieren und streiten, wie wir als Szene all die verschiedenen Perspektiven in eine solidarische Kulturpolitik münden lassen können, die niemanden alleine lässt und uns alle stärkt.

Wir freuen uns auf euch!

Let's Fetz

Eure Interessengemeinschaft für Soziokultur in Jena

+++ Wichtige Infos +++

Corona: Es gilt die 2G Regelung - Bitte bringt scanbare Nachweise eurer Impfung oder Genesung mit!

Anmeldung: Bitte an kontakt@freiraumjenaev.de - Zur Not geht's auch spontan